Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Chronik der 4. Kompanie

 

Gegründet 1981 unter der Leitung von Hauptmann Gregor Brans und Spieß Michael Wessel wurde die 4. Kompanie offiziell 1984 durch den damaligen 1. Vorsitzenden Ludger Pröpper als Jugendkompanie ausgerufen.

1994 übernahm Matthias Schwaczkowski das Amt von Spieß Michael Wessel, bevor er 1996 zum Hauptmann und Andreas Fiehe zum Spieß gewählt wurden.

1995 wurde der Titel Jugendkompanie an die neu gegründete 6. Kompanie abgetreten.

2007 wurde unsere Kompanie das erste Mal Königskompanie !

Unsere Schützenbruder Matthias Schwaczkowski und Dirk Barz lieferten sich ein spannendes Duell um die Königswürde, bei dem Dirk Barz mit dem finalen Schuss als König hervorging. Zu seiner Königin wählte er Hildegard Hagemann.

2008 wechselte unser Hauptmann in den Vorstand und übernahm dort den 2. Vorsitz. Für ihn rückte Andreas Fiehe als Hauptmann nach. Spieß wurde Christian Wemhoff.

2013 erwies sich Matthias Schwaczkowski als treffsicherster Schütze und unsere Kompanie konnte sich zum zweiten Mal freuen, den König in seinen Reihen zu stellen zu dürfen. Zu seiner Königin ernannte Matthias Daniela Abendroth.

Auch der Scheibenkönig wurde mehrfaach aus unserer Kompanie gekürt.

Neben Michael Wessel 1990 und M.Schwaczkowski 2010 erreichte Reinhard Wilken nach 3 maligem Gewinn 1995, 2007 und 2013 sogar den Titel " Scheibenpapst "

Bersonders erwähnen möchten wir unsere Kompanielokale. Begonnen hat alles im Sythener Hof, später Veltins Stube. Danach zog die Kompanie erst auf den Gernemanns Hof, dann zu Fam. Mertmann um.

Von dort aus ging es zu unserem Schützenbruder Reinhard auf die Farm Mühlenbrock, wo wir uns sehr wohl fühlen. An dieser Stelle möchten wir unseren Unterstützern für Ihre Mühen ein besonderes Dankeschön sagen !

2017 übernahmen Hauptmann Jörg Spyra und Spiess Achim Nimz die Führung unserer Kompanie, nachdem Andreas Fiehe als Beisitzer in den Vorstand wechselte.

 

Unsere Kompaniestärke beträgt aktuell 94 Schützen.

Auf ein gelungenes Jubiläumsschützenfest mit Euch freuen sich,

Hauptmann Jörg Spyra und Hauptfeldwebel Achim Nimz

    

  

Bildergalerie

Bildergalerie

Bildergalerie